Olivier Tardy wird Chefdirigent der Brandenburger Symphoniker und folgt damit Prof. Peter Gülke.

„La Belle Epoque – Eine musikalische Promenade durch Paris“
Münchner Prinzregententheater, 15. Mai 2015

Neuer Film von Marcus H. Rosenmüller & Johannes Kaltenhauser: Olivier Tardy dirigiert die Münchner Symphoniker

SKB-TV Nachrichten aus Brandenburg, 22.04.2020

Märkische Allgemeine Zeitung, 09.08.2020

"Die Brandenburger Symphoniker haben sich unter ihrem neuen Chefdirigenten, dem aus Frankreich stammenden Olivier Tardy, nach einer mehrmonatigen Corona-Pause wieder zurückgemeldet. (...) Doch schnell wurde klar, dass der temperamentvolle Olivier Tardy keinen glatt gebügelten und verzärtelten Klassiker vorstellen wollte. Er setzte auf klare Kante, holte die Gegensätze aus dem Werk heraus und nahm frische Tempi. Pulsierend präsentierten die Symphoniker die Sinfonie und erfreuten obendrein mit einem wunderbar warmen und natürlichen Klang."

Klaus Büstrin: Sonnig und heiter melden sich die Brandenburger Symphoniker zurück. Märkische Allgemeine Zeitung, 09.08.2020

TRAUTMANN - Neuer Film von Marcus H. Rosenmüller: Olivier Tardy dirigiert die Filmmusik